Jüngerschaft leben lernen

Wir verstehen uns als Lebens-, Gebets- und Wohngemeinschaft. Darin wollen wir heilende Gemeinschaft sein. Dies geschieht berufs- und ausbildungsbegleitend. Entstanden ist “die Herde”* im März 2020 mit Freunden von Renate und Johannes Lanz aus dem Umfeld des Gebetshauses Heidelbergs. Hier erfährst Du mehr über die Vision, Werte, und Praxis “der Herde”*.

* der Name war eine spontane Idee ;), der uns schließlich allen gefiel, weil Jesus unser Hirte ist)